Dorfjugend fand Gewehre und Munition der Wehrmacht und einen Ami-Jeep