Gaudi am Stammtisch, am längsten blieb da Beckas Michl