Onkel (Karl) blieb im Krieg, ebenso wie Beackas Hartl usw., Stümpfl Schursch (16) wurde 1945 von Familie versteckt